C6C96B08-FF54-4502-822B-8772ED6E1AE1_edi

tänzerische 

Ausbildung

Diploma in Dance Studies - Laban London

Zeitgenössisches Bühnentanzdiplom -  Danceloft - Schweiz

Seit Ich denken kann tanze ich. Als Kind begonnen mit einer Ballettausbildung in der örtlichen Ballettschule. Steigerte sich bis zu 5 mal wöchentlichem Training, Showauftritten, Wettbewerben,....

Der Wunsch Tänzerin zu werden blieb auch nach der nicht bestandenen 2. Kontrollprüfung vor der paritätitischen Prüfungskommission für den Bühnenberuf in der Kunstgattung "klassisches Ballett".

Von da an öffnete sich mein Horizont für Modern Dance, Zeitgenössisch, Physical Theater, .....

So folgte nach der Matura ein 3 Jährigem Vollzeit Studium: Das Contemporary Dance Study Program der DANCE LOFT in der Schweiz.

Mein Wunsch nach mehr und weiter in die Welt zu kommen, auch mein theoretisches Wissen im Bereich Tanz zu erweitern brachte mich nach London. Am Trinity College of Music and Dance, Laban absolvierte ich das Diploma in Dance Studies.

Nach einigen Projekten und Auditions zog es mich wieder nach Vorarlberg, hier arbeite ich an eigenen künstlerischen Projekten oder hin und wieder in kleinen Theaterproduktionen.

Im Tanz finde ich einen Zugang

zu Körper, Geist und Seele

Ich liebe das Tanzen in  all seinen Formen, Farben und Facetten.

Vor allem die Veränderungen des menschlichen Körpers in Zusammenhang mit Bewegung, sei es nun emotional oder physisch, beeindrucken mich immer wieder. 

Pädagogische Tätigkeit

Vollzeit Tanzpädagogin seit 2012

Ich unterrichte seit September 2012 an diversen Schulen, Tanzschulen fixe Stunden und auch Workshops im In und Ausland.

Aktuell Unterrichte ich in der DANCE HALL BÜHNENTANZSCHULE GÖTZIS - Vorarlberg und der TANZSCHULE CARO FRICK - Deutschland.

Ich habe in der Dance Art School Dornbirn unterrichtet.Karenzvertretung an der Musikschule Feldkirch gemacht.Die Tanzabteilung der Musikschule Bludenz geleitet für 2 Jahre.

Die Tanzabteilung der Musikschule Montafon für ein Jahr unterstützt.

Auch über die Grenzen hinaus im Schweizerraum habe ich Unterrichtserfahrung gesammelt und bei Marcelo's Move unterrichtet. Bei der Ballettschule Veronika Rossetti und der Theatertanzschule St.Gallen.

Auch im Tirol wurde ich bereits für Workshops gebucht beim Tanzstudio Joydance.

Ebenso bin ich regelmäßig für das Balletttraining der rhythmischen

 Sportgymanstinnen unsers Landeskaders engagiert.

Der größte und für mich spannendste Workshop den ich geben durfte war die ELTITE SUMMER SCHOOL in London organisiert von ROSINA ANDREWS METHOD. Zu dem ich als Pädagogin mit einer meiner SchülerInnen für eine Woche eingeladen war.

C1883822-04B4-4EC4-86FC-049F079E5251.jpg